Datenschutz von HitPaw

HitPaw Technology Co. verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu respektieren und zu schützen. Durch die Nutzung unserer Webseite, unseres Dienstes oder unserer Software erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie bei jedem Zugriff auf unsere Webseite unsere Datenschutzrichtlinie befolgen. HitPaw ist verantwortlich für die auf dieser Webseite gespeicherten personenbezogenen Daten im Sinne dieser Datenschutzrichtlinie.

Diese Seite informiert die Nutzer darüber, welche Daten wir sammeln, warum wir sie sammeln und was wir mit ihnen machen. Bitte lesen Sie die folgende Datenschutzrichtlinie sorgfältig durch.

Diese Datenschutzrichtlinie gilt ab dem 07. September 2020.

1. Was wir von Ihnen erfassen

Wir sammeln verschiedene Informationen, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste und Software nutzen, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten. Es gibt drei Arten von Informationen, die wir sammeln: Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, automatisch gesammelte Informationen und Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten.

2. Was wir von Ihnen erfassen

HitPaw sammelt Informationen, die Sie zur Verfügung stellen, einschließlich:

  • Informationen zum Abonnement: Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, dann fragen wir Sie nach Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrer Postanschrift, Ihrer Telefonnummer und anderen Informationen, die Sie gegebenenfalls angeben müssen. Wir verwenden diese Informationen, um unseren Service zu verbessern.
  • Informationen, die Sie auf HitPaw veröffentlichen: Wenn Sie eine Bewertung abgeben oder eine Frage in unserem Online-Formular stellen, dann werden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Kommentare, Likes, Interessen, Ihren Status, Bilder und andere mögliche Daten erfassen.
  • Rechnungs- und Zahlungsinformationen: Wenn Sie eine Bestellung bei HitPaw aufgeben, dann werden wir Ihre Telefonnummer, Kreditkartennummer, das Ablaufdatum der Kreditkarte und andere Daten erhalten. Diese Daten werden zur Abrechnung und Bezahlung verwendet und sind 100% sicher.
  • Informationen zum Standort: Wir werden möglicherweise auch Ihren Standort erfassen, wenn Sie einen Computer oder ein mobiles Gerät verwenden, um unsere Webseite zu besuchen oder unsere Software zu nutzen.

3. Informationen, die automatisch gesammelt werden

Neben den Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, wird unsere Webseite möglicherweise einige Ihrer personenbezogenen Daten auch automatisch erfassen. Dazu gehören:

  • Die Uhrzeit und das Datum der Nutzung.
  • Die Handlungen, die Sie durchgeführt haben.
  • Ihr Standort und Geräteinformationen.
  • Die IP-Adresse, der Browsertyp und die Einstellungen.
  • Informationen über die Browserkonfiguration.
  • Spracheinstellungen und Cookie-Daten.

4. Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten

Diese Informationen stammen von unseren Drittpartnern oder anderen sozialen Plattformen, denen Sie die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erlauben.

  • Antworten auf Ihre Fragen zu unserer Software.
  • Die für die Ausführung eines Auftrags oder einer Dienstleistung erforderliche Identifizierung.
  • Daten zu Ihren Anfragen, Kommentaren oder sonstigen Problemen.
  • Informationen, um Ihnen die neuesten Nachrichten, Aktualisierungen oder Verkaufsangebote zukommen zu lassen.
  • Informationen aus der Datenanalyse der Webseite.
  • Informationen zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen.

5. Wie wir Ihre Informationen speichern und schützen

Wir achten auf die Privatsphäre und die Sicherheit jedes Nutzers. Wir verwenden angemessene physische, verwaltungstechnische und technische Maßnahmen, um Ihre Daten vor versehentlicher, unrechtmäßiger oder unbefugter Zerstörung, Verlust, Änderung, Zugriff, Offenlegung oder sonstiger Verwendung zu schützen.

HitPaw wird Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, vermieten oder mit anderen tauschen.

6. Geben wir Ihre Daten weiter oder legen wir sie offen?

Wir werden Ihre Daten möglicherweise an unsere Mitarbeiter, Berater und andere Dienstleister weitergeben. Oder an die Dritten, denen Sie die Nutzung Ihrer Daten gestattet haben. Sie sind jedoch verpflichtet, die Informationen nicht weiterzugeben oder für andere Zwecke zu verwenden.

7. Informationen von Kindern

HitPaw hat nicht die Absicht, Informationen über Kinder unter 16 Jahren zu sammeln. Wenn Sie ein Kind unter 16 Jahren sind oder ein Kind haben, dann kontaktieren Sie uns bitte und wir werden die personenbezogenen Daten löschen.

8. Cookies

Cookies sind kleine Textstücke, die eine alphanumerische Zeichenfolge enthalten und im Browser oder auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine Webseite besuchen oder Anwendung verwenden. Cookies helfen der Webseite, Informationen über Ihren Besuch zu speichern, wie z.B. Ihre Präferenzen, damit Ihr nächster Besuch einfacher wird. Cookies spielen eine wichtige Rolle bei der Verbesserung der Benutzererfahrung auf unseren Webseiten.

9. Updates

HitPaw wird diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Sie können diese Seite jederzeit aufrufen, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Zusätzliche Datenschutzrichtlinie für die HitPaw-App

1. Einleitung

HitPaw Technology Co. verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu respektieren und zu schützen. Bitte lesen Sie die folgende Datenschutzrichtlinie (diese „Richtlinie“) sorgfältig durch, damit Sie verstehen, welche Daten wir sammeln, warum wir sie sammeln und was wir damit machen. Wenn Sie mit unseren Richtlinien und Praktiken nicht einverstanden sind, dann steht es Ihnen frei, die Webseite nicht zu nutzen. Durch die Verwendung oder den Besuch dieser Webseite erklären Sie sich mit dieser Datenschutzrichtlinie einverstanden. Diese Richtlinie kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Die weitere Nutzung der Webseite, nachdem wir Änderungen vorgenommen haben, gilt als Zustimmung zu diesen Änderungen, deswegen sollten Sie die Richtlinie regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen.

Diese Richtlinie gilt für personenbezogene Daten, die von allen HitPaw-Webseiten, Produkten und Dienstleistungen gesammelt werden. Wir verpflichten uns, personenbezogene Daten gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen zu verarbeiten. Die Daten werden ausschließlich auf der Grundlage der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“) verarbeitet.

Gültig ab: 15. Januar 2022

2. Welche persönlichen Informationen wir erfassen

Wir sammeln verschiedene Informationen, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unsere Dienste und Software nutzen, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten.

2.1 Personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrem Besuch auf unserer Webseite, dem Kauf und der Nutzung unserer Produkte

(1) Daten, die beim Besuch auf unserer Webseite erfasst werden:

Wenn ein Benutzer unsere Webseite besucht, dann werden wir die Klicks des Benutzers auf der Webseite, die besuchten Seiten, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs sowie den Standort des Benutzers erfassen. Diese Daten werden in den meisten Fällen anonymisiert erfasst.

Wir werden Ihre Daten möglicherweise an vertrauenswürdige Dritte weitergeben, die sich an die Verpflichtung von HitPaw halten, Ihre Privatsphäre zu schützen. Um geltende Gesetze einzuhalten oder auf gültige rechtliche Verfahren zu reagieren, können wir Ihre persönlichen Daten auch an Strafverfolgungs- oder andere Regierungsbehörden weitergeben.

(2) Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen:

Zu den personenbezogenen Daten, die wir über das Erfassungsformular während des Kaufprozesses oder anderer Prozesse erfassen, gehören: Ihr Name, Profilbild, Geschlecht, Alter, Land, Ihre E-Mail-Adresse, Postanschrift, Postleitzahl, Telefonnummer, Zahlungsinformationen (Kreditkarteninformationen/Debitkarteninformationen oder andere Zahlungs-/Rechnungsinformationen) usw.

(3) Daten, die bei der Nutzung unserer Produkte erfasst werden

Wir bieten verschiedene Produkten an und diese Produkte können möglicherweise unterschiedliche Daten erfassen. Wenn Sie unsere Produkte verwenden, dann werden wir möglicherweise die folgenden Daten erfassen:

  • Die Seriennummer Ihres Produkts.
  • Informationen über die von Ihnen verwendeten Produkte und Ihre Nutzung der Produkte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Startdaten, Informationen zur Funktionsnutzung, Seitenklicks und Seitenvorgänge sowie Registrierungsinformationen.
  • Ihre lokalen Geräteinformationen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihr Gerätemodell und Konfigurationsinformationen, Betriebssystem, Softwareversion, MAC-Adresse, IP-Adresse, Betriebsprotokollinformationen, die Größe und das Format der verwendeten Datei usw.
  • Betriebsprotokoll des Desktop-Produkts, Absturzbericht, usw. Wenn ein Programm während der Verwendung abstürzt, dann werden wir den Benutzer fragen, ob er uns das Originaldokument schicken möchte, um die Ursache des Absturzes zu bestätigen und das Absturzproblem zu lösen. Wir erfassen die Informationen über das Originaldokument des Nutzers nur mit dessen Einverständnis.
  • Internet-Produktprotokollinformationen. Ihr Browser wird bei jedem Besuch einer Webseite bestimmte Informationen an unseren Server senden. Diese Informationen werden automatisch von unserem Server gespeichert. Die Server-Protokolldatei enthält die folgenden Informationen: IP-Adresse, Browsertyp, Webanfragen des Browsers, Ursprungsseite oder Zielseite, Anzahl der Klicks, Anmeldeseite, URL, aufgerufene Seite und andere zugehörige Informationen.

2.2 Cookie-Informationen

Cookies sind kleine Textstücke, die eine alphanumerische Zeichenfolge enthalten und im Browser oder auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine Webseite besuchen oder Anwendung verwenden. Cookies können der Webseite helfen, Informationen über Ihren Besuch zu speichern (z.B. Ihre Präferenzen), was einen erneuten Besuch der Webseite erleichtern kann. Cookies können uns auch dabei helfen, andere Informationen zu erhalten, wie zum Beispiel die Anzahl der täglichen Besucher und die am häufigsten besuchten Seiten der Webseite. Cookies sind einzigartig und können nur vom zugewiesenen Server gelesen werden. Sie können nicht als Code ausgeführt werden oder Viren verbreiten.

Die Verwendung von Cookies hilft uns, das Benutzerverhalten besser zu verstehen, zu sehen, welche Bereiche unserer Webseiten besucht wurden und die Wirksamkeit von Werbung und Suchanfragen zu verbessern und zu messen. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie nicht möchten, dass beim Besuch unserer Webseite ein Cookie erstellt wird. Aber Sie haben dann möglicherweise nicht vollen Zugriff auf alle Webseiten.

3. Wie wir die erfassten Daten verwenden

Ihre Daten können desensibilisiert und analysiert werden, um den Benutzern bessere Dienstleistungen anbieten zu können. Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden:

  • Um erforderliche Produktfunktionen anbieten zu können.
  • Um Ihre Identität zu überprüfen, um die Bestellung abzuschließen oder um damit verbundene Dienstleistungen zu erbringen.
  • Um den Benutzern zu ermöglichen, einen Vertrag mit HitPaw abzuschließen. So können wir die notwendigen Informationen erhalten, um den Benutzer zu identifizieren, ihm Rechnungen zu schicken und die vom Benutzer gewählte Zahlungsmethode zu verwenden.
  • Um Ihre Identität zu überprüfen und um Ihnen durch unseren Kundenservice helfen zu können. Wenn Sie Ihr Konto kündigen möchten, dann können Sie sich jederzeit an unseren Kundenservice wenden.
  • Um Ihre Benutzung unserer Webseite und unserer Produkte zu analysieren, um besser zu verstehen, wie Sie diese benutzen. So können wir unsere Produkte, Dienstleistungen und die Benutzererfahrung verbessern, um mehr Nutzer zu gewinnen und zu halten.
  • Um personalisierte Informationen bereitstellen zu können.
  • Wenn Sie HitPaw Ihre E-Mail-Adresse mitteilen, dann erklären Sie sich damit einverstanden, Benachrichtigungen an Ihre E-Mail-Adresse zu erhalten. Wir senden Ihnen Benachrichtigungen, um Sie über Produktinformationen, Softwareupdates, Werbeaktionen und andere Dienstleistungen nach dem Verkauf zu informieren. Wenn Sie diese Informationen nicht erhalten möchten, dann können Sie sich jederzeit aus unserer Mailingliste austragen.
  • Für HitPaws interne Statistiken und Analysezwecke.
  • Um Erstattungen verwalten zu können.
  • Für andere Zwecke mit Ihrer Zustimmung.

2.2 Cookie-Informationen

Cookies sind kleine Textstücke, die eine alphanumerische Zeichenfolge enthalten und im Browser oder auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie eine Webseite besuchen oder Anwendung verwenden. Cookies können der Webseite helfen, Informationen über Ihren Besuch zu speichern (z.B. Ihre Präferenzen), was einen erneuten Besuch der Webseite erleichtern kann. Cookies können uns auch dabei helfen, andere Informationen zu erhalten, wie zum Beispiel die Anzahl der täglichen Besucher und die am häufigsten besuchten Seiten der Webseite. Cookies sind einzigartig und können nur vom zugewiesenen Server gelesen werden. Sie können nicht als Code ausgeführt werden oder Viren verbreiten.

Die Verwendung von Cookies hilft uns, das Benutzerverhalten besser zu verstehen, zu sehen, welche Bereiche unserer Webseiten besucht wurden und die Wirksamkeit von Werbung und Suchanfragen zu verbessern und zu messen. Sie können die Einstellungen Ihres Browsers ändern, wenn Sie nicht möchten, dass beim Besuch unserer Webseite ein Cookie erstellt wird. Aber Sie haben dann möglicherweise nicht vollen Zugriff auf alle Webseiten.

4. Übermittlung von personenbezogenen Daten

HitPaw übermittelt die gesammelten personenbezogenen Daten an Empfänger außerhalb der Europäischen Union. In diesen Ländern gibt es möglicherweise keine Gesetze zum Schutz der personenbezogenen Daten der Nutzer wie in der Europäischen Union.

HitPaw stellt sicher, dass die persönlichen Benutzerdaten, die von HitPaw oder seinen Partnern außerhalb der Europäischen Union verarbeitet werden, sicher verarbeitet und vor unbefugtem Zugriff, Verlust oder Zerstörung, illegaler Verarbeitung und allem, was mit dieser Datenschutzrichtlinie unvereinbar ist, geschützt werden.

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen zur Datenübermittlung:

  • HitPaw kann Ihre E-Mail-Adresse und andere notwendige Informationen (wie z.B. Ihren Namen) an Drittanbieter von E-Mail-Versanddiensten in der Europäischen Union übermitteln, um Ihnen Benachrichtigungsmails zu senden.
  • HitPaw kann Ihre Zahlungsinformationen an ein Zahlungsabwicklungsunternehmen außerhalb der EU übermitteln, um die Transaktion zu bearbeiten.
  • HitPaw kann Cookies und Tracking-Werkzeuge von Drittanbietern (z.B. AdWords, Bing, bugsplat, Criteo, discus, fabric, Facebook, FireBase, Flurry, Google Analytics, Hotjar, LinkedIn, Pardot, Quora) verwenden, um Informationen über die Verwendung der Webseite und der Produkte durch die Benutzer zu erfassen. Diese Nutzungsdaten können an Server von Drittanbietern außerhalb der Europäischen Union gesendet und dort gespeichert werden. Solche Drittanbieter-Cookies und Tracking-Werkzeuge können Tracking-Daten oder Analyseberichte zu den oben genannten Zwecken an HitPaw senden. Die meisten Cookies und Tracking-Werkzeuge von Drittanbietern verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten anonym.
  • HitPaw kann die gesammelten personenbezogenen Daten auf dem vom Server-Anbieter gemieteten Server speichern.
  • HitPaw kann Ihre relevanten persönlichen Daten an soziale Medien außerhalb Europas, Online-Foren von Drittanbietern, andere Marketingplattformen und Dienstleistungsanbieter übermitteln, die entsprechende Dienstleistungen erbracht haben.
  • HitPaw kann Ihre relevanten persönlichen Daten an Anbieter außerhalb der Europäischen Union übermitteln, die Dienstleistungen zur Betrugsbekämpfung und Betrugsprävention anbieten.

5. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig und vertraulich behandeln und sie nur beschränkt an Dritte weitergeben. Wir werden personenbezogenen Daten nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergeben und sie auch nicht verkaufen, vermieten oder eintauschen.

  • Die Weitergabe erfolgt erst nach Einholung Ihrer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung. Wir werden Sie im Voraus über den Zweck der Weitergabe und die Art der weitergegebenen Informationen informieren. Wir werden die Informationen öffentlich offenlegen, nachdem wir Ihre ausdrückliche Zustimmung erhalten haben.
  • Partnerunternehmen: Ihre Daten können an HitPaw-Partner weitergegeben werden, aber wir geben die notwendigen persönlichen Daten nur weiter, um Ihnen produktbezogene Funktionen und Dienstleistungen auf der HitPaw-Webseite zur Verfügung zu stellen und sind an die Einhaltung dieser Datenschutzrichtlinie gebunden.
  • Um die von Ihnen angeforderten Produkte und Dienstleistungen bereitstellen zu können, müssen wir Ihre persönlichen Daten an vertrauenswürdige Dritte weitergeben. Wir werden Ihre persönlichen Daten aber nur für legale, legitime, notwendige, spezifische und eindeutige Zwecke weitergeben und nur die Daten, die für die Bereitstellung der Dienstleistung erforderlich sind. Unsere Partner sind nicht berechtigt, die weitergegebenen personenbezogenen Daten für andere Zwecke zu verwenden.
  • Zu unseren Partnern gehören: (a). Anbieter von Waren oder technischen Dienstleistungen. Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, die uns ermöglichen, bestimmte Dienstleistungen zu erbringen. Dazu gehören Zahlungsdienstleistungen, Datenverarbeitungsdienstleistungen usw. Der Zweck der Weitergabe dieser Informationen ist es, die wichtigsten Shopping-Funktionen unserer Produkte und Dienstleistungen zu ermöglichen. Wir müssen zum Beispiel Ihre Bestellnummer und den Bestellbetrag an ein Zahlungsinstitut weitergeben, um Ihre Zahlungsanweisungen zu bestätigen und die Zahlung abzuschließen usw. (b). Drittanbieter (Händler). Wir müssen Ihre Bestellinformationen und die notwendigen Informationen im Zusammenhang mit der Transaktion an Drittanbieter weitergeben, um Ihnen den Kauf von Waren oder Dienstleistungen zu ermöglichen und sie auffordern, den Kundendienst nach dem Verkauf zu übernehmen. Wir werden Ihre Daten an Dritte, Verwaltungs- und Gerichtsinstitutionen gemäß den gesetzlichen Bestimmungen weitergeben. Wir werden auch entsprechende Überprüfungen durchführen und angemessene Informationen darüber bereitstellen.
  • Wenn Sie eine qualifizierte Beschwerde wegen Verletzung des geistigen Eigentums eingereicht haben, dann sollten Sie diese auf Anfrage des Beschwerdegegners offenlegen, damit sich beide Parteien damit befassen können.
  • Wenn es wichtig ist für die nationale Sicherheit, die Verteidigung des Landes, strafrechtliche Ermittlungen, die Strafverfolgung, einen Prozess, ein Urteil, die öffentliche Sicherheit und das Gemeinwohl.
  • Bei Diebstahl von persönlichen Daten der Nutzer aufgrund von Hackerangriffen, Computerviren und anderen Ereignissen höherer Gewalt.
  • Andere Offenlegungen, die in Übereinstimmung mit Gesetzen, Vorschriften oder Webseiten-Richtlinien als angemessen erachtet werden.

6. Geschäftspartner und Drittanbieter von Dienstleistungen

HitPaw kann gelegentlich bestimmte persönliche Informationen an Kreditkartenabwickler weitergeben, um Kundenbestellungen auszuführen und Produkte zu liefern.

HitPaw verwendet einen sicheren Server, der von MyCommerce, Share-it und anderen Kreditkartenanbietern gehostet wird, die alle persönlichen Daten des Kunden verschlüsseln, bevor sie an uns gesendet werden, einschließlich Name, Adresse, Kreditkartennummer, Ablaufdatum der Kreditkarte usw. Durch die Verschlüsselung wird eine missbräuchliche Verwendung Ihrer persönlichen Daten verhindert. Ihre Kreditkarteninformationen werden nur für Online-Transaktionen verwendet.

  • MyCommerce: MyCommerce bietet eine Self-Service-SaaS-E-Commerce-Plattform zur Unterstützung von Softwareverkäufen für B2B oder B2C mit fast 25 Jahren Branchenerfahrung. HitPaw verwendet MyCommerce, um Ihnen sehr sichere und schnelle Online-Einkäufe zu ermöglichen. Überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinie von MyCommerce.
  • Share-it: Share-it bietet eine einfache und schnelle Lösung für den weltweiten Online-Verkauf von Software und digitalen Produkten. Überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinie von Share-it.
  • Paddle: Paddle bietet eine Self-Service-SaaS-E-Commerce-Plattform zur Unterstützung von Softwareverkäufen für B2B oder B2C. Überprüfen Sie die Datenschutzrichtlinie von Paddle.

7. Wie wir Ihre persönlichen Informationen schützen

Wir haben branchenübliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten vor unbefugtem Zugriff, Veröffentlichung, unbefugter Verwendung, Änderungen, Beschädigungen oder Datenverlust zu schützen. Wir werden alle angemessenen und durchführbaren Maßnahmen ergreifen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und sicherzustellen, dass die gesammelten Daten nur für die in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke verwendet werden.

Wir werden alle angemessenen und durchführbaren Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass keine irrelevanten persönlichen Daten erfasst werden. Wir versprechen, dass wir Ihre persönlichen Daten nur so lange aufbewahren, wie es gesetzlich vorgeschrieben ist oder wie es notwendig ist, um Ihnen bestimmte Produktfunktionen und Dienstleistungen anbieten zu können. Während der Nutzung unserer Produkte und Dienstleistungen speichern wir Ihre persönlichen Daten, die erforderlich sind, um Ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie die Löschung Ihres Kontos beantragen, dann werden wir Ihre persönlichen Daten innerhalb von 15 Tagen nach der Löschung Ihres Kontos löschen oder anonymisieren.

Im Falle eines Vorfalls mit personenbezogenen Daten informieren wir Sie umgehend gemäß den gesetzlichen und behördlichen Anforderungen über den Sicherheitsvorfall und die möglichen Auswirkungen sowie über die Maßnahmen, die wir ergriffen haben oder ergreifen werden, darüber was Sie eigenständig tun können, um Risiken zu vermeiden und zu verringern und über Vorschläge, Abhilfemaßnahmen usw. Wir werden Sie umgehend per E-Mail, Brief, Telefonanruf, Push-Benachrichtigung usw. über den jeweiligen Stand des Vorfalls informieren. Wenn es schwierig ist, die betroffenen Personen einzeln zu benachrichtigen, dann werden wir geeignete und wirksame Maßnahmen ergreifen, um einen Sicherheitshinweis zu veröffentlichen. Wir werden auch proaktiv den Bearbeitungsstatus von Sicherheitsvorfällen mit personenbezogenen Daten gemäß den Anforderungen der Aufsichtsbehörden melden.

Nachdem Sie Ihr Konto gelöscht haben, werden wir die Bereitstellung von Produkten und Dienstleistungen für dieses Konto einstellen und Ihre personenbezogenen Daten löschen und das auch, wenn keine besonderen rechtlichen Vorgaben bestehen.

Sie können uns unter support#hitpaw.com (ersetzen Sie # durch @) kontaktieren, um die Löschung Ihres Kontos zu beantragen.

8. Privatsphäre von Kindern

HitPaw erlaubt Kindern unter 13 Jahren nicht, sich zu registrieren und unsere Dienste zu nutzen, um ihre Privatsphäre zu schützen. Wir werden keine Informationen von Kindern unter 13 Jahren sammeln. Wir bitten Kinder unter 13 Jahren, uns keine persönlich identifizierbaren Daten wie E-Mail-Adresse, Name, Telefonnummer oder Adresse zu senden. Wenn wir von einem Kind unter 13 Jahren ohne elterliche Zustimmung personenbezogene Daten erhalten, dann werden wir die erhaltenen Daten so schnell wie möglich löschen. Nutzer, die glauben, dass wir Informationen über Kinder unter 13 Jahren haben, können sich an [email protected] wenden.

Wenn Sie der Erziehungsberechtigte eines minderjährigen Kindes sind und Fragen zu den personenbezogenen Daten des Minderjährigen haben, dann kontaktieren Sie uns bitte anhand der oben genannten Kontaktinformationen.

9. Ihre Rechte

In Ihrem Land gelten möglicherweise die folgenden Gesetze und Sie können bei Fragen dazu Ihren Rechtsberater konsultieren. Laut der DSGVO haben in der EU ansässige Personen die folgenden Rechte:

  • Das Recht informiert zu werden: Die Nutzer haben das Recht, klare, transparente und leicht verständliche Informationen über ihre Rechte zu erhalten und darüber, wie HitPaw personenbezogene Daten sammelt und verwendet. Deswegen stellt HitPaw den Benutzern die Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie zur Verfügung.
  • Das Recht auf Zugriff: Die Benutzer haben das Recht, auf ihre personenbezogenen Daten (wenn HitPaw sie verarbeitet) und bestimmte andere Informationen (ähnlich den Informationen in dieser Datenschutzrichtlinie) zuzugreifen.
  • Das Recht auf Berichtigung: Wenn personenbezogene Daten unrichtig oder unvollständig sind, dann haben die Nutzer das Recht, ihre personenbezogenen Daten zu berichtigen.
  • Das Recht auf Löschung: Dieses „Recht auf Vergessenwerden“ ermöglicht den Nutzern, die Löschung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, ohne dass ein zwingender Grund vorliegt. Es handelt sich nicht um ein allgemeines Recht auf Löschung, sondern es gibt Ausnahmen.
  • Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Die Nutzer haben in manchen Fällen das Recht, die weitere Verwendung ihrer personenbezogenen Daten zu stoppen oder zu untersagen.
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit: Die Nutzer haben das Recht, die HitPaw zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in einem strukturierten, allgemein gebräuchlichen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.
  • Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: Die Nutzer haben das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten jederzeit unter Berücksichtigung der jeweiligen Umstände zu widersprechen.
  • Das Recht, eine Beschwerde einzureichen: Die Benutzer haben das Recht, bei ihrer nationalen Aufsichtsbehörde (in Frankreich CNIL) eine Beschwerde über die Art und Weise einzureichen, wie HitPaw ihre personenbezogenen Daten verarbeitet. data.
  • Das Recht auf Widerruf der Einwilligung: Wenn ein Nutzer der spezifischen Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch HitPaw zugestimmt hat, dann hat er das Recht, seine Zustimmung jederzeit zu widerrufen. Wenn ein Nutzer die Zustimmung widerruft, dann bedeutet das nicht, dass HitPaw etwas Illegales mit den personenbezogenen Daten des Benutzers gemacht hat.
  • Recht zur Erteilung von Weisungen zur Verwendung Ihrer Daten im Todesfall: Die Nutzer haben das Recht, allgemeine oder spezifische Anweisungen für die Speicherung, Löschung und Verwendung ihrer personenbezogenen Daten nach ihrem Tod zu erteilen.

10. Überarbeitung dieser Datenschutzrichtlinie

HitPaw behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu aktualisieren oder zu ändern. Alle Änderungen, die wir in Zukunft an unserer Datenschutzrichtlinie vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht und Ihnen gegebenenfalls über verschiedene Kanäle mitgeteilt, z.B. durch einen Hinweis auf unseren Webseiten oder durch eine direkte Nachricht an Sie.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, der Ihnen gerne weiterhilft. Vielen Dank.

11. Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu Ihren persönlichen Daten haben, dann wenden Sie sich bitte auf folgende Weise an uns;

Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice, um Hilfe zu erhalten.

Kundenservice E-Mail: support#hitpaw.de (ersetzen Sie # durch @)

download
Klicken Sie hier zum Installieren