Über die GPU-Beschleunigung von HitPaw Video Converter für Mac

Was ist Konverter für verlustfreie Beschleunigung

Verlustfreie Konvertierung ist eine Technologie, bei der das Dateiformat ohne sekundäre Bearbeitung der unteren Bildebene und ohne Verlust der Bildqualität der exportierten Datei überarbeitet wird.

Zu verwenden:

  • Bei der Konvertierung von Audio und Video werden H.264 und andere Videocodierungen in ein anderes Format umgewandelt, z. B. MKV in MP4, AVI in MP4, MP4 in MP3.
  • Bei der Bearbeitung von Audio- und Video, z. B. beim Schneiden, Zuschneiden, Trimmen, Teilen, Zusammenführen, Drehen, Untertiteln, Hinzufügen von Effekten, usw.
  • Bei der Bearbeitung von 2K\4K\8K-Dateien, wie Wiedergabevorschau, Formatkonvertierung, Schneiden usw.

Was sind die Vorteile der GPU-Beschleunigung

  • Schnellerer Videokonverter, Videobearbeitung und anderes. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf 40XP;
  • Mehrere Aufgaben können gleichzeitig ausgeführt werden, z. B. können Sie Videos während der Konvertierung bearbeiten, ohne die Geschwindigkeit des Computers zu verlangsamen;
  • Geräteerwärmung reduzieren;
  • Die Lebensdauer der Hardware verlängern;
  • Die Verwendung der GPU-Beschleunigung kann dazu beitragen, CPU-Verluste zu reduzieren und Listen schneller abzuschließen.

Wie schnell ist die GPU-Beschleunigung

Voraussetzung: Unter der Bedingung einer Dateigröße von 100 MB müssen alle Parameter für eine vergleichende Analyse einheitlich bleiben.

Normale Konvertierung

4 Min

Hardware-Beschleunigun

2 Min

Unterstützte Formate für verlustfreie Formatkonvertierung

Unterstützte Betriebssysteme mit GPU-Beschleunigung:

Produkt Version Unterstützte OS Prozessor Speicherplatz RAM
Mac(64bits) Für macOS High Sierra (10.13) - macOS macOS Monterey (12.0) >750MHz Intel order AMD (CPU) 100MB oder mehr 256MB oder mehr

Von der GPU-Beschleunigung unterstützte Gerätemodelle:

Marke CPU Modell
M1/M1 Pro/M1 Max
HD Graphics 2000, HD Graphics 3000, HD Graphics 2500, HD Graphics 4000, HD Graphics 4200, HD Graphics 4400, HD Graphics 4600, Iris Graphics 5100, Iris Pro Graphics 5200, HD Graphics 5300, HD Graphics 5500, HD Graphics 5600, HD Graphics 6000, Iris Graphics 6100, Iris Pro Graphics 6200, HD Graphics 510, HD Graphics 515, HD Graphics 520, HD Graphics 530, Iris Graphics 540, Iris Graphics 550, Iris Pro Graphics 580, HD Graphics 610, HD Graphics 615, HD Graphics 620, HD Graphics 630, Iris Plus Graphics 640, Iris Plus Graphics 650.
AMD Radeon™ RX 6900 XT, AMD Radeon™ RX 6800 XT Midnight Black, AMD Radeon™ RX 6800 XT, AMD Radeon™ RX 6800, AMD Radeon™ RX 6700 XT, AMD Radeon™ RX 6600 XT, AMD Radeon™ RX 6800M, AMD Radeon™ RX 5700 XT 50th Anniversary, AMD Radeon™ RX 6600, AMD Radeon™ RX 5700 XT, AMD Radeon™ RX 6700M, AMD Radeon™ VII, AMD Radeon™ RX 5700, AMD Radeon™ RX 5600 XT, AMD Radeon™ RX 5600, AMD Radeon™ RX 6600M, AMD Radeon™ RX 5700M, AMD Radeon™ RX 5500 XT, AMD Radeon™ RX 5600M, AMD Radeon™ RX 5500, Radeon™ RX Vega 64 Liquid Cooled, AMD Radeon™ RX 5500M, AMD Radeon™ RX 5300, AMD Radeon™ RX 5300M, Radeon™ RX Vega 64, Radeon™ RX Vega 56, Radeon™ RX 590, Radeon™ RX 590 GME, Radeon™ RX 580, Radeon™ RX 580 (OEM), Radeon™ RX 640, Radeon™ RX 580X, Radeon™ RX 580G, Radeon™ RX 580 2048SP, Radeon™ 630, Radeon™ RX 570, Radeon™ RX 570 (OEM), Radeon™ RX 570X, Radeon™ RX 570G, Radeon™ RX 560 XT, Radeon™ 625, Radeon™ RX 560, Radeon™ RX 560 (OEM), Radeon™ RX 560X, Radeon™ 620, Radeon™ RX 550, Radeon™ RX 550X, Radeon™ 610, Radeon™ RX 540, Radeon™ RX 540X, Radeon™ 550X, Radeon™ 540, Radeon™ 540X, Radeon™ 535, Radeon™ 530, Radeon™ 520, AMD Radeon™ RX 480, Radeon™ RX 470, Radeon™ RX 460, AMD Radeon™ R9 Fury X, AMD Radeon™ R9 Fury, AMD Radeon™ R9 Nano, AMD Radeon™ R9 390X, AMD Radeon™ R9 390, AMD Radeon™ R9 380X, AMD Radeon™ R9 380, AMD Radeon™ R9 M395X, AMD Radeon™ R9 M395, AMD Radeon™ R9 M390X, AMD Radeon™ R9 M390, AMD Radeon™ R9 M385X, AMD Radeon™ R9 M385, AMD Radeon™ R9 M380, AMD Radeon™ R9 M375X, AMD Radeon™ R9 M375, AMD Radeon™ R9 M365X, AMD Radeon™ R9 M360, AMD Radeon™ R9 295X2, AMD Radeon™ R9 290X, AMD Radeon™ R9 290, AMD Radeon™ R9 285, AMD Radeon™ R9 280X, AMD Radeon™ R9 280, AMD Radeon™ R9 270X, AMD Radeon™ R9 270, AMD Radeon™ R9 M295X, AMD Radeon™ R9 M290X, AMD Radeon™ R9 M285X, AMD Radeon™ R9 M280X, AMD Radeon™ R9 M280, AMD Radeon™ R9 M275X, AMD Radeon™ R9 M270X, AMD Radeon™ R9 M265X, AMD Radeon™ R7 370, AMD Radeon™ R7 360, AMD Radeon™ R7 M380, AMD Radeon™ R7 M375, AMD Radeon™ R7 M370, AMD Radeon™ R7 M365X, AMD Radeon™ R7 M365, AMD Radeon™ R7 M360, AMD Radeon™ R7 M350, AMD Radeon™ R7 M340, AMD Radeon™ R7 265, AMD Radeon™ R7 260X, AMD Radeon™ R7 260, AMD Radeon™ R7 250X, AMD Radeon™ R7 250, AMD Radeon™ R7 240, AMD Radeon™ R7 M270, AMD Radeon™ R7 M265X, AMD Radeon™ R7 M265AE, AMD Radeon™ R7 M265, AMD Radeon™ R7 M260X, AMD Radeon™ R7 M260, AMD Radeon™ R5 M335X, AMD Radeon™ R5 M335, AMD Radeon™ R5 M330, AMD Radeon™ R5 M320, AMD Radeon™ R5 M315, AMD Radeon™ R5 235, AMD Radeon™ R5 230, AMD Radeon™ R5 M255X, AMD Radeon™ R5 M255, AMD Radeon™ R5 M240X, AMD Radeon™ R5 M240, AMD Radeon™ R5 M230, AMD Radeon™ HD 8970M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8870M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8850M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8830M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8790M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8770M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8750M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8730M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8690M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8670M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8590M Series GPU, AMD Radeon™ HD 8570M Series GPU, AMD Radeon™ HD 7990, AMD Radeon™ HD 7970 GHz Edition, AMD Radeon™ HD 7970, AMD Radeon™ HD 7950, AMD Radeon™ HD 7870 GHz Edition, AMD Radeon™ HD 7850, AMD Radeon™ HD 7790, AMD Radeon™ HD 7770 GHz Edition, AMD Radeon™ HD 7750, AMD Radeon™ HD 7730, AMD Radeon™ HD 6970, AMD Radeon™ HD 6950, AMD Radeon™ HD 6870, AMD Radeon™ HD 6850, AMD Radeon™ HD 6770, AMD Radeon™ HD 6750, AMD Radeon™ HD 6670, AMD Radeon™ HD 6570, AMD Radeon™ HD 6450, ATI Radeon™ HD 5970, ATI Radeon™ HD 5870, ATI Radeon™ HD 5850, ATI Radeon™ HD 5830, ATI Radeon™ HD 5770, ATI Radeon™ HD 5750, ATI Radeon™ HD 5670, ATI Radeon™ HD 5570, ATI Radeon™ HD 5450.

Wie man die GPU-Formatkonvertierung verwendet

Step 01 Starten Sie HitPaw Video Converter für Mac auf Ihrem Mac-Computer und klicken Sie auf "Dateien hinzufügen", um die Video-/Audiodatei(en) in dieses Programm zu importieren.

import files to hitpaw video converter for mac

Schritt 2 Klicken Sie in der oberen linken Ecke auf die Menüleiste und wählen Sie die Option Einstellungen. Auf der „Allgemein “ vom Finster „Präferenz “ finden Sie die Option, die Hardwarebeschleunigung einzuschalten. Wählen Sie diese Option aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Bestätigen", um sie zu verwenden. Auf dem Hauptbildschirm dieser Anwendung können Sie sehen, dass das Wort "Off" auf dem GPU-Symbol in "On" geändert wird.

Sie können die GPU-Beschleunigung auch einzuschalten oder auszuschalten, indem Sie direkt auf das Symbol für die GPU-Beschleunigung in der oberen rechten Ecke des Hauptfensters der Anwendung klicken.

enable GPU acceleration on Mac

Schritt 3 Während des Konvertierungsprozesses wählt diese Anwendung automatisch die beste Hardware aus.

convert videos with GPU on Mac

Klicken Sie hier zum Installieren