Produktanleitung

Finden Sie umfassende Software-Anleitungen und lernen Sie, wie man damit arbeitet

Wie konvertiert man Videos mit HitPaw Video Converter

Folgen Sie diesen Schritten, um Videodateien in andere Formate zu konvertieren.

  • Schritt 1: Öffnen Sie HitPaw Video Converter und fügen Sie Dateien hinzu

    Klicken Sie Video hinzufügen, um Ihre Dateien zu importieren oder nutzen Sie die Möglichkeit Dateien per Drag and drop hinzuzufügen, um die Konvertierung zu starten.

    HitPaw Video Converter Datei hinzufügen
  • Schritt 2: Wählen Sie ein Ausgabeformat

    Wählen und öffnen Sie das Menü „Alle konvertieren" am unteren Rand, gehen Sie auf die Option "Video", wählen Sie ein Videoformat aus der Liste im linken Bereich und Ihre bevorzugte Auflösung auf der rechten Seite aus.

    HitPaw Video Converter das Format wählen
  • Schritt 3: Starten Sie die Konvertierung

    Klicken Sie auf die Registerkarte Hardware-Beschleunigungserkennung und verlustfreie Konvertierung in der oberen rechten Ecke, wählen Sie einen Zielordner aus und klicken Sie auf Konvertieren (oder Alle konvertieren, wenn es sich um mehrere Dateien handelt), um das Video in das von Ihnen ausgewählte Format zu konvertieren.

    HitPaw Video Converter gpu bescheunigen
  • Schritt 4: Greifen Sie auf die konvertierten Dateien zu

    Nachdem die Konvertierung abgeschlossen ist, gehen Sie oben auf die Registerkarte „Umgewandelt" und Sie sehen die konvertierten Dateien. Sie können auf Ordner öffnen klicken, um die fertigen Dateien zu überprüfen. Sie können Dateien zur Bearbeitungsliste hinzufügen, um Ihr Video zu bearbeiten, falls Sie dies wünschen.

    HitPaw Video Converter ungewandelte Dateien

Klicken Sie hier zum Installieren